5 gute Gründe,
warum Ihre Kinder bei uns richtig sind:

1. Grund weil Ihre Kinder bei uns in gute Händen sind.
  • einfühlsame und pädagogisch kompetente
    Fachkräfte
  • kleine Gruppen von 4 - 6 Kindern
  • Lernprogramme von erstklassigen Schulbuchverlagen und Programmautoren
     
2. Grund weil Ihre Kinder wissbegierig sind.
  • freies Lernen aus Neugier und Interesse
  • Entdecken neuer Lernwege
  • spielerisches Erfassen der zukunftsweisenden Schlüsseltechnologie "Computer"
     
3. Grund weil Ihre Kinder Abwechslung wollen.
  • neue Lerngebiete wie Desktop-Publishing, Programmieren, Grafik, CAD, u.v.m.
  • Anwendung und Vertiefung von Schulwissen wie Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften, Sprachen, u.v.m.
  • übergreifende Sachthemen wie Technik, Raumfahrt, Musik, andere Völker und Länder usw.
     
4. Grund weil sich Ihre Kinder über geduldige Lehrer freuen...
der Computer...
  • erklärt immer wieder und schimpft nie
  • fördert bisher unerkannte Talente zutage
  • steigert durch stetige Erfolge das Selbstvertrauen
     
5. Grund damit Ihre Kinder sich auf die Zukunft freuen.
  • spielerisches Erlernen mit dem zukunftsprägenden und entscheidenden "Handwerkszeug" Computer
  • Anerkennung durch Gruppen- und Teamarbeit in einem kreativen und fröhlichen Rahmen
  • Förderung der Allgemeinbildung

PROFIKIDS - Computerschule für Kinder

 

Findelino: Das Finde-Portal für alle Themen rund ums Kind

 

Kids-Angels: Das Kinder-Gesundheits-Institut

Dr. Ulrich Kramer: Eine Computerschule für Kinder?
Aus Wirtschaft und Politik kommen Lob und Anerkennung für PROFIKIDS

Werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Galerie, um zu sehen, was Ihre Kinder u.a. bei uns lernen.

 

 
Computerunterricht für Kinder und Jugendliche

Schule und Computer
Kinder im ersten Schuljahr

Kommen die Kinder in die Schule, beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt. Die langjährigen Erfahrungen haben gezeigt, dass ein schulbegleitendes, spielerisches Arbeiten am Computer die schulischen Leistungen verbessert. Mit Hilfe ausgesuchter pädagogischer Lernsoftware werden die Inhalte der ersten Klasse für die Vermittlung von altersgerechter Computerkompetenz eingesetzt. In kleinen abgeschlossenen Projekten lernen die Kinder die Grundfunktionen des Bertriebsystems kennen sowie den systematischen Einsatz von Peripheriergeräten wie z.B. Scanner, Drucker und Digitalkamera.
Wöchentlich 1 Stunde

Kreativ am Computer
Kinder von 8 bis 9 Jahren
Ohne Vorkenntnisse

Für diese Altersgruppe wird bereits das Microsoft Office Paket neben kindgerechten Programmen eingesetzt. Die Kinder lernen den verantwortlichen Umgang mit Hard- und Software anhand teamorientierter Projekte kennen.
Wöchentlich 1 Stunde

Die Grundschule für Fortgeschrittene
Kinder von 8 bis 9 Jahren
Mit ersten Erfahrungen

Die Kinder nutzen weitere Anwendungen des Microsoft Office Paketes und lernen die Grundfunktionen des Betriebssystems kennen. Peripheriegeräte wie Scanner, Drucker und Digitalkamera werden bewusst eingesetzt. Teamarbeit wird auch hier in abgestimmten Projekten gefördert.
Wöchentlich 1 Stunde

Computerkids
Kinder von 10 bis 12 Jahren

Dieses Angebot richtet sich an Kinder mit ersten Erfahrungen im Umgang mit dem Computer. Der Schwerpunkt der Inhalte liegt in der Anwendung von Microsoft Office Produkten, Bildbearbeitung, Internettechnologie im Rahmen kleiner Projekte. Die Kinder erstellen praktische Anwendungen aus ihrem Umfeld.
Wöchentlich 1 Stunde

Computerkids Fortgeschrittene
Kinder von 10 bis 12 Jahren

Kinder, die bereits ein gutes Basiswissen besitzen, erhalten in dieser Gruppe fundierte Kenntnisse über Betriebssysteme und Standardsoftware. Im Rahmen größerer Projekte werden professionelle Kenntnisse erworben, z.B. das Erstellen einer eigenen Homepage und die grundlegenden Bereiche des Internets.
Wöchentlich 1 Stunde

Kreativ mit dem Computer
Kinder von 13 bis 14 Jahren

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die bereits gute Grundkenntnisse in Hard- und Software besitzen. In größeren in sich abgeschlossenen Projekten lernen die Kids die Grundlagen des Programmierens, Technologien des Internets und die Erstellung einer Homepage. Mit dem gezielten Einsatz von Software und Peripheriegeräten wie Digitalkamera und Scanner werden bereits anspruchsvolle Ergebnisse erzielt.
Wöchentlich 1 Stunde

Computer- und Online-Techniken
Kinder von 13 bis 14 Jahren

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit guten Computerkenntnissen. Mit Microsoft Office Anwendungen werden anspruchsvolle, in sich geschlossene Projekte bearbeitet. Dazu gehören weiterführende Programmierkenntnisse, Homepageerstellung mit HTML und JavaScript.
Wöchentlich 1 Stunde oder nach Vereinbarung

Computerprojekte
Jugendliche von 15 bis 17 Jahren

Das Angebot richtet sich an Jugendliche, die bereits gute Grundkenntnisse in Hard- und Software besitzen. In größeren, in sich abgeschlossenen Profekten lernen die Jugendlichen die Grundlagen des Programmierens, Technologien des Internets und die Erstellung einer Homepage. Mit dem gezielten Einsatz von Software und Zusatzgeräten, wie z.B. Digitalkamera und Scanner, werden bereits anspruchsvolle Ergebnisse erzielt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermittlung fundierten Wissens über Betriebssystem und Hardware.
Wöchentlich 1 Stunde

Der Computerprofi
Jugendliche ab ca. 15 Jahren

Das Angebot richtet sich an Jugendliche mit fundierten Computerkenntnissen. Anhand professioneller Software und Autorenwerkzeugen werden anspruchsvolle, in sich abgeschlossene Projekte bearbeitet. Dazu gehören weiterführende Programmierkenntnisse, Homepageerstellung mit HTML und JavaScript. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Bewerbungstraining und der praktische Bezug zum späteren Job. Die verschiedenen Projekte werden fortlaufend nach Absprache angeboten
Wöchentlich 1 Stunde oder nach Vereinbarung

Programmieren
Kinder ab 12 Jahren

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die bereits Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer besitzen. Wir bieten Programmierkurse in Visual Basic, Turbo Pascal, Perl und Access an.
Nach Vereinbarung

Internet 1
Kinder ab 12 Jahren

Kinder mit grundlegenden Erfahrungen erlernen in wenigen Stunden den verantwortlichen Umgang mit dem Internet und lernen, kostengünstig im Internet zu surfen.
Nach Vereinbarung

Internet 2
Kinder ab 12 Jahren

Kinder und Jugendliche erstellen ihre eigen Homepage, die auf unserem Server plaziert wird. Mit der Erstellung der individuellen Visitenkarte schließt das Projekt ab.
Nach Vereinbarung

 
Computerunterricht für Vorschulkinder

PROFIKIDS möchte Vorschulkindern ergänzend zum Kindergartenalltag spielerisch Kompetenz im Umgang mit zukunftsweisenden multimedialen Technologien vermitteln. Zusammen mit pädagogisch geschulten Fachkräften erforschen die Kleinen den Computer als vielfältiges "Handwerkszeug" und lernen ihn kreativ einzusetzen. Hierbei helfen speziell für diese Altersgruppe sorgfältig ausgewählte kreative Spiel- und Malprogramme. Angst- und stressfrei lernen die Kinder dieses Medium zu bedienen.

Am Anfang war die Maus
Kinder von  4 bis 6 Jahren
Für Vorschulkinder ohne Vorkenntnisse

Die Kinder erfahren anhand anschaulicher Projekte spielerisch den Computer. Sie lernen Zahlen, Buchstaben und Formen kennen. Kreatives Malen und Gestalten ist ein weiterer Baustein.
Wöchentlich 1 Stunde

Die Kleinen ganz groß
Kinder von  4 bis 6 Jahren
Für Vorschulkinder mit Vorkenntnissen

Die Kinder lernen in kleinen Projekten die Erstellung von Gruß-, Glückwunschkarten und Memoryspielen oder das Entwickeln eines Rätselheftes. Spielerisch wird so der Umgang mit Hard- und Software vermittelt.
Wöchentlich 1 Stunde

 
Rechtschreibförderung

Rechtschreibschwächen könne mit gezielter Förderung in wenigen Monaten behoben werden. Wir analysieren vorhandene Lernschwächen und bieten Ihnen ein individuelles Nachhilfeprogramm mit Computerunterstützung an. In der Verbindung von "Mensch und Maschine" sehen die Schüler nach kurzer Zeit Lernerfolge, welche wichtig sind für den weiteren Ausbau.

Preise auf Anfrage

Bei Anmeldung von mehreren Kinder gewähren wir für jedes Geschwisterkind einen Rabatt von 25 % auf die Unterrichtsgebühr.

PROFIKIDS gewährleistet 40 Unterrichtsstunden im Jahr, 20 Unterrichtsstunden im halben Jahr, etc.

Jedes Kind bzw. Jugendlicher lernt an einem PC und wird in eine Unterrichtsgruppe eingegliedert, die seinem individuellen Wissensstand entspricht.

Seitenanfang